Australien - 1 - Auf dem Weg nach Australien

So, dann wars soweit, nach einer etwas frustrierenden Woche wegen einer kaputten Datei auf einer Festplatte, gings am 5.11 Abends endlich los.

Frankfurt-Dubai-Melbourne…24 Stunden Flug…WOW….aber es war toll, da ich von Emirates überrascht wurde. Als ich in der Lounge in Frankurt war, hiess es “Herr B. bitte zum Empfang kommen”, ich also hin, und da kam’s: Guten Abend Herr B. wir laden Sie auf 1. Klasse bis Dubai ein. Juhuuu, das ist aber toll. Als ab ganz nach vorne, bis Dubai. Man das war doch ganz schön schön. In Dubai 3.5 Stunden warten, GinTonic reinzischen, bischen mit Tischnachbarn quatschen, etwas spazieren.
Endlich wieder ans Gate, ich frag “haben Sie vielleicht ein Fensterplatz für mich?” Antwort: “warten Sie mal….nö….hier Ihre neue Boardingkarte”…..ratet mal: schon wieder 1. Klasse, diesmal sogar mit Private Suite. Hr Doof und ich sind richtig verwöhnt worden.

Nach 24 Stunden endlich in Melbouren angekommen, kurze Fahrt zum Hotel, meine Wohnungschlüssel abholen. Meine Wohnung ist beim Bahnhof Southern Cross, im 12. Stock, gros genug, schöne Küche, alles was man braucht. Nach einer schnelle Dusche, ab ins Hotel und Arbeit……

Ach ja, hier ist Sommeranfang ;-)))

Comment

Commenting is closed for this article.